Tresore, Tresoröffnung, Tresorumbau, Wertschutzräume, Schlüsseldienst, Schließzylinder WILKA, CES, EVVA, BASI, Alarmanlagen Videoüberwachung, Aktenvernichtung Zutrittskontrolle Sicherheitskonzepterstellung, Sicherheitsmanagement

A P S   H O M E    S E C U R I T Y

Votre sécurité, c'est notre mission

EVVA - ACCESS TO SECURITY

Mit den mechanischen Systemen von EVVA bieten wir für jede schließtechnische Absicherung von Gebäuden und Einrichtungen das passende Schutz- und Sicherheitsniveau. Je nach System können sie in Kompakt- und/oder Modulbauweise ausgeführt sein. Sämtliche Ausführungen sind auch als Schließanlage lieferbar

Die Profilreihe EPS ist eine APS Home Security Eigenschließung.  Der Vorteil für Sie:

- Zylinder werden von uns gestiftet.  Gleichschließende Schließzylinder sind innerhalb kürzester Zeit erstellt.
- Zylinder sind modular aufgebaut.  Eine nachträgliche Änderung der Maße ist jederzeit möglich.
- Nachschlüssel werden dank unseren modernen elektronischen Schlüsselfräsmaschinen für Sie produziert.
- Bei einem Schlüsselverlust kann der Schließzylinder auf eine nächste Nummer umgestiftet werden.  Schlösser müssen nicht ausgetauscht werden.
- Nachbestellungen an gleichschließenden Schließzylindern sind jederzeit möglich.
- Komplette Schließanlagen sind innerhalb von nur 48 Stunden lieferbar.

MECHANISCHE SCHLIEßZYLINDER UND SCHLIEßANLAGEN

EPS-Technologie

EPS (Erweitertes-Profil-System) ist eine Weiterentwicklung der bewährten EVVA-Stiftsysteme. EPS zeichnet sich durch ein patentiertes, mehrfach überlappendes Schlüsselprofil aus. Die Berechtigungsprüfung erfolgt auf mehreren Sicherheitsebenen.

Die internationale Marke ist erkennbar am EVVA-Schriftzug im Schlüsselprofil. Im Falle einer Markenverletzung kann EVVA rechtlich dagegen vorgehen.

Vorteile
  • 6 aktive Abfrageelemente und bis zu 20 zusätzliche  Abfragepositionen
         prüfen die Schließberechtigung
  • Die doppelt wirkenden, massiven Stifte sorgen für eine hohe Sicherheit
  • Patentiertes Längsprofil
  • Optimierte Einschnittwinkel im Schlüssel
  • Integrierte Manipulationskontrolle
  • Hohe Verschleißfestigkeit durch Verwendung spezieller 
         Neusilberschlüssel
  • Technischer, organisatorischer und gesetzlicher Schlüsselschutz
         Sicherungskarte und Patente)
  • In Kompakt- und auch Modulbauweise lieferbar

ICS-Technologie

Das Wendeschlüsselsystem ICS (Innen-Codiert-System) bietet hohen Schutz dank der einzigartigen Kombination von drei unterschiedlichen Sperrtechnologien:

  • Dem speziell geformten, widerstandsfähigen Längsprofil,
  • dem bewährten Kurvensystem, das die Schließberechtigung abfragt
         und
  • dem verbesserten Stiftsystem. Dieses besteht aus verdeckten, innen
         liegenden Ausnehmungen am ICS-Schlüsselkörper – das ist weltweit
         einzigartig! Dadurch ist ein unberechtigtes Anfertigen von
         Schlüsselkopien nahezu unmöglich.

    Die Schließberechtigungsabfrage erfolgt in drei Reihen durch insgesamt 13 gefederte Sperrstifte und zusätzlich durch das speziell geformte Längsprofil.

    • 2 seitliche Stiftreihen mit 10 ungeteilten Sperrstiften tasten die Kurven an den Schlüsselseiten ab.
    • 1 mittige Stiftreihe mit 3 Bahnenstiften prüft die innen liegenden, verdeckten Ausnehmungen an den Schlüsselschmalseiten.

Erhöhter Kopierschutz

Mit neuer innovativer Technik schützt  EVVA den ICS-Schlüssel  nun noch besser vor Kopien durch moderne 3D-Druckverfahren. Drei gleiche Einschnitte am Schlüsselrücken lassen keine Rückschlüsse auf die Tiefe der Einschnitte zu.

Die neuen ICS-Schlüssel mit erhöhtem Kopierschutz sind ganz ohne Zylindertausch in einer bestehenden ICS-Schließanlage verwendbar.

Vorteile
  • Hohe Nachschlüsselsicherheit
  • Für betriebsorientierte Schließanlagen
  • Kombination von drei Sperrtechnologien
  • Höchster Schlüsselschutz durch verdeckte Abfragemerkmale am Schlüssel. Sowie gesetzlicher (Patente) und organisatorischer Schlüsselschutz (Sicherungskarte)
  • Formschönes Design
  • Wendeschlüssel
  • Modulbauweise
  • Kurze Baulängen (27 mm / 27 mm) gegen Zylinderüberstand
  • Höchste Verschleißfestigkeit durch widerstandsfähige Materialien
  • Jede Schließanlage ist ein Unikat

3KSplus-Technologie

3KSplus (3-Kurven-System) zeichnet sich durch das einzigartige und patentierte federnfreie Funktionsprinzip aus. Anders als bei herkömmlichen Schließsystemen werden die Sperrelemente im 3KSplus-Zylinder über die Kurvenfräsung am Schlüssel bewegt und nicht gegen eine Federkraft gedrückt.

Die Technik im Detail: 12 ungefederte, massive Zuhaltungselemente (= Sperrstifte) werden über Zwangssteuerung der 6 Schlüsselkurven in bestimmte Positionen gebracht und über 2 Druckschieber abgefragt. Eine Sperrleiste im Kern kontrolliert die Querprofilierung des Schlüssels.

Während des Sperrvorganges wird der 3KSplus-Schlüssel in Summe 4-mal abgefragt – das ist dreimal mehr als bei anderen Systemen. Die federnfreie Sperrstiftfunktion garantiert höchste Verschleißfestigkeit und Pickingschutz. Die Technologie ermöglicht unzählige Variationsmöglichkeiten für Zylinderschließanlagen.


Vorteile
  • Höchste Nachschlüsselsicherheit
  • Für komplexe Schließanlagen
  • Besonders hohe Zahl an Variationsmöglichkeiten für mechanische
         Schließanlagen. Es lassen sich komplexeste Schließanlagen mit sich 
         überschneidenden Hierarchien realisieren.
  • Wendeschlüssel
  • Federnfreie Sperrstiftfunktion (dadurch Picking-Schutz und hohe
         Verschleißfestigkeit)
  • Modulbauweise
  • Höchster technischer, organisatorischer (Sicherungskarte) und
         gesetzlicher (Patente) Schlüsselschutz
  • Flache Steuerkurven garantieren höchste Verschleißfestigkeit und
         Funktionssicherheit.
  • Jede Schließanlage ist ein Unikat.
  • Rundzylinder-Ausführung ab 18 mm Ø ohne Variationseinschränkung
         möglich

MCS-Technologie

MCS (Magnet-Code-System) gewährleistet 3fache Sicherheit durch

  • eine magnetische sowie
  • zwei mechanische Codierungen.

Im Zylinderkern befinden sich 8 drehbare Magnetrotoren, denen die 4 Magnetpillen des Schlüssels zugeordnet sind. Beim Abziehen des Schlüssels nehmen sie immer eine andere Stellung ein. Jede Magnetpille kann auf beiden Seiten anders magnetisiert werden.

Wird ein MCS-Schlüssel mit passender magnetischer Codierung eingeführt, werden alle Magnetrotoren in die richtige Schließposition gebracht. 2 Druckschieber werden dann nach vorne geschoben und der Schlüssel öffnet bzw. sperrt.

Die mechanische Kontrolle erfolgt durch ein Profilsystem (Längsprofil) und durch eine zwangsgesteuerte Sperrstiftabfrage an beiden Schlüsselrücken mit Manipulationskontrolle.


Vorteile
  • Maximale Nachschlüsselsicherheit
  • Für hoch komplexe Schließanlagen
  • Jedes Schloss und jeder Schlüssel ist ein Unikat.
  • 3fache Sicherheit durch eine magnetische und zwei mechanische (Profil und Sperrstifte) Codierungsebenen
  • Technologischer (Kopierschutz), organisatorischer (Sicherungskarte) und gesetzlicher (Patente) Schlüsselschutz
  • Modulbauweise
  • Permanent-Magnete aus Samarium-Cobalt-5 gewähren eine lange Lebensdauer. Sie lassen sich mit herkömmlichen Mitteln nicht ummagnetisieren.
  • Bei einer 360° Schlüssel-Drehung wird 2 x unabhängig die Codierung überprüft.
  • Verschleißfestigkeit durch abgedichtete Sperrelemente
  • Die immense Variationsvielfalt ermöglicht komplexe Zutrittskontrollhierachien


ELEKTRONISCHE SCHLIEßSYSTEME / ZUTRITTSKONTROLLE

Ob mit der mobilen NFC-Zutrittslösung AirKey oder der standortbasierten Sicherheitslösung Xesar, ob mit e-primo oder EMZY, EVVA erfüllt mit seiner Elektronik alle Anforderungen an moderne, flexible und userfreundliche Schließsysteme.

AirKey - Einfach smart

Das Smartphone ist der Schlüssel.
Alles über AirKey – ganz einfach erklärt:

APS Home Security ist Ihr kompetenter EVVA Partner und steht Ihnen bei Fragen und Anliegen zur Seite

Moderne und smarte Sicherheit mit AirKey.

AirKey macht Ihr Leben einfacher und Sie unabhängiger. Denn mit AirKey öffnen Sie Türen mit Ihrem Smartphone, vergeben Schlüssel per SMS und organisieren online ganz einfach Ihre gesamte Schließanlage.

Damit bietet Ihnen AirKey im Business und Privat eine elektronische Schließanlage für maximale Freiheit bei maximaler Sicherheit.


AirKey-Vorteile auf einen Blick
  • Via Internet Schlüssel auf Smartphones verschicken
  • Für iPhone und Android-Smartphones
  • Kostenlose App und Onlineverwaltung
  • Für kleine bis komplexe Schließanlagen
  • Produktqualität und Datensicherheit aus Österreich

Für iPhone und Android-Smartphones
Ob iPhone oder Android-Smartphones, AirKey bietet Ihnen die Wahl beim Öffnen Ihrer Türen.

Geo-Tagging
Das Smartphone weiß, wo sich die Komponenten der Schließanlage befinden und weist über die Navigations-App den Weg.

Send a Key
Schlüssel ganz einfach an Freelancer oder Feriengäste per Pushbenachrichtigung verschicken. Individualisierter Text inklusive.

Hands free
Bereits bei Annäherung enstperrt sich die AirKey-Komponente via Bluetooth. Das Smartphone bleibt dabei in der Tasche.

Komponenten-Sharing
Komponenten einer Schließanlage einfach Mietern, z.B. in einem Shared Office zur Eigenverwaltung überlassen.

Multi-Administration
Verteilte Firmenstandorte durch mehrere Admins separat schnell und einfach verwalten.

Xesar - für den professionellen Gebrauch

Die vielfältige Sicherheitslösung für den professionellen Einsatz.

Ganz einfach erklärt

Xesar

Die vielfältige Sicherheitslösung für den professionellen Einsatz.

Xesar ist die Innovation aus dem Hause EVVA. Entwickelt und hergestellt in Österreich, bietet das elektronische Schließsystem für Unternehmen eine Vielfalt an Produkten und Einsatzmöglichkeiten sowie zeitlos schönes Design. Die einfache Montage sowie die kostenlose Xesar-Software und die einzigartigen EVVA-KeyCredits sind nur ein paar wenige von den vielen Xesar-Vorteilen.

Xesar-Vorteile auf einen Blick:
  • Kostengünstiger Einstieg für Unternehmen
  • Vielfältiges Produktsortiment
  • Innovatives Design
  • Flexible und einfache Montage vor Ort
  • Qualität aus Österreich
Vielen Dank, dass Sie uns kontaktiert haben. Wir werden Ihre Anfrage so bald wie möglich beantworten
Ein Fehler ist aufgetreten.
Klicken Sie hier, um es erneut zu versuchen.